Willkommen beim Qigong Seminarhaus

Qigong - Qi Gong - Chigong - Chi Kung
alles meint das selbe (wobei Qigong die wohl gebräuchlichste Schreibweise ist und auch im Duden Einzug gehalten hat)

Hier stelle ich Ihnen das Kursangebot und die Leistungen im Qi Gong Seminarhaus vor. Als Qi Gong Lehrer (Ausbildung 1995 bis 1998 im traditionellen Qi Gong bei Groß-Meister Zhi Chang Li) biete ich ein frei zugängliches Kursangebot für alle am Qi Gong Interessierten ebenso wie betriebliche Kurse an. Diese Kurse finden in Deutschland und auf Mallorca statt. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Seminare und Kurse.

Ich verstehe Qigong nicht als Methodik irgendwo aus der "Esoterik-Ecke". Vielmehr sind die Übungen entstanden auf Basis von Selbstbeobachtungen und Erfahrungen und wurden über die Jahrhunderte weitergegeben und verfeinert.

Und so vielfältig, wie die über die Jahrtausende gemachten Erfahrungen sind, so vielfältig sind auch die Übungsstile und Methoden, alle auch mit unterschiedlichen Namen.

Methoden, die auf ähnlichen Prinzipien basieren, findet man in allen Kulturkreisen auf der Erde. Warum auch nicht? Mensch ist überall Mensch. Warum also nun gerade traditionelle chinesische Medizin und Qi Gong? Frühe Erfindung der Schrift und damit der Aufzeichnungen und die im Vergleich zu anderen Nationen recht stabile Kultur bezüglich Eroberungen (abgesehen von inneren Umwälzungen) haben dafür gesorgt, dass wir heute viel über diese Erfahrungswissenschaft wissen. Auch wir kennen in unserem Kulturkreis einfache Erfahrungsmethoden zur Stressreduktion. Bei Schreck "erst einmal tief durchatmen" ist eine bekannte Redewendung und in der Tat auch wirkungsvoll. Eine Atemübung also, wie wir sie in ähnlicher Form auch im Qi Gong finden würden...

Mittelpunkt meiner Arbeit sind einfach zu erlernende stille und bewegte Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Themen-Schwerpunkte sind dabei schnell wirksame Entspannungstechniken, Atemtechniken, Wiedererlangung von Wirbelsäulenbeweglichkeit und Methoden zur Abgrenzung gegen Stress.

Meine Lehranerkennung im traditionellen Qigong habe ich von Groß-Meister Zhi Chang Li im März 1998 erhalten und lehre im Wesentlichen stilles Qigong ergänzt durch bewegte Übungen in Gruppen von 8 bis 20 Personen, wobei die Art der Wissenvermittlung an unseren Kulturkreis und unsere Lerngewohnheiten angepasst ist. Darüber hinaus ist es auch möglich, mich für Einzelarbeit zu buchen.

Neben dem Qigong biete ich ebenfalls nach der Methode der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)Fußreflexzonenmassagen an.

Jörg Iffländer
anerkannter Qigong-Lehrer